FW-RD: Verkehrsunfall auf der B203 Höhe Holzbunge – vier verletzte Personen Auf der Bundesstraße 203 in Höhe Holzbunge, sind zwei PKW frontal zusammengestoßen. (FOTO)

RDRedakteur

0.0 00 Rendsburg (ots) – Holzbunge – (Kreis Rendsburg-Eckernförde), 19.06.2022, 15:17 Uhr Technische Hilfeleistung mit Menschenleben in Gefahr (TH 00 R0). Am Sonntagnachmittag (19.06.2022) kam es auf der Bundesstraße 203 in Höhe der Ortschaft Holzbunge zu einem Verkehrsunfall. Bei dem Unfall sind aus bisher unbekannten Gründen zwei PKW frontal zusammengestoßen. […]

POL-NMS: 220620-3-pdnms Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung in Rendsburg gesucht

RDRedakteur

0.0 00 Rendsburg (ots) – Am 18.06.2022 gegen 19.00 Uhr wurde ein 30 jähriger Mann in der Hindenburgstraße in Rendsburg hinterhältig von hinten von 3-4 Männern angegriffen und zusammengeschlagen. Der 30 jährige Geschädigte war fußläufig auf der Hindenburgstraße unterwegs, als er an der Unterführung der Berliner Straße in Richtung Königsstraße […]

FW-RD: Neuer MTW für die Jugendfeuerwehr Osterrönfeld (FOTO)

RDRedakteur

0.0 00 Rendsburg (ots) – Wehrführer Thorsten Schrader begrüßte die Jugendfeuerwehr, die aktiven Mitglieder und auch die Ehrenmitglieder der Feuerwehr Osterrönfeld am Sonnabend (18.06.2022) zur Fahrzeugübergabe. Weiterhin begrüßte er Bürgermeister Hans Georg Volquardts, Amtswehrführer Jörg Martens, Anja Theis und Jan Rüther von der Amtsverwaltung und von Ford Remer Carl-Henrik Remer. […]

FW-RD: Björn Schröder für weitere sechs Jahre als Wehrführer wiedergewählt (FOTO)

RDRedakteur

0.0 00 Rendsburg (ots) – Am Freitagabend (17.06.2022) konnte Wehrführer Björn Schröder 25 der derzeit 37 aktiven Kameraden: innenbegrüßen. Durch die Pandemie musste die Jahreshauptversammlung in den Sommermonaten stattfinden, hier geht der Dank an die Firma Rüchel Plöhn, die für die Feuerwehr die Räumlichkeiten der Maschinenhalle zur Verfügung gestellt haben. […]

Heilmittel im Wandel der Zeit

RDRedakteur

5.0 01 (Werbung) – Wir sind im Laufe der Jahre in Bezug auf Medikamente und medizinische Praktiken sehr weit gekommen. Aus heutiger Sicht wirken altertümliche bis mittelalterliche „Heilmethoden“ so krude wie grausam. So wurden bei chronischen Kopfschmerzen, wie Migräne, früher Löcher in den Schädel gebohrt. Es wurde angenommen, dass das […]